DEUTSCHLANDS GRÖSSTE KREBS‑CONVENTION

by yeswecan!cer

LIVE + KOSTENLOS Mehr Infos
00 Tage
00 Stunden
00 Minuten
00 Sekunden

Wir trauern um Eli Bormann

Eli hat seit ihrer Diagnose Löwenmut bewiesen und sich nicht nur der Krankheit gestellt sondern aufgeklärt, über tabulosen Umgang mit Krebs, über Belastungen für Angehörige , über ihre Erfahrungen mit Präzisionsonkologie , Therapien und Nebenwirkungen. Zweimal durften wir sie auf der YES!CON, zuletzt im Oktober in München, begleitet von ihrer Schwester Juliane, als Speakerin begrüßen und auch darüber hinaus hat sie unsere Arbeit aktiv unterstützt und mitgestaltet.

Eli bekam die erste Diagnose Brustkrebs Ende 2019. Nur drei Monate nach Bestrahlungsende, noch während der Antihormontherapie, wird bei ihr ein Rezidiv diagnostiziert. Trotzdem setzt sie ihre Aufklärungsarbeit unermüdlich fort, unterstützt andere Frauen im BUUSENKOLLEKTIV bei der Bewältigung der Krankheit und macht immer wieder Mut und zeigt, wie man ein Leben mit metastasiertem Krebs gestalten kann.

Eli wurde nur 34 Jahre alt. Wir behalten sie als kluge, starke, empathische und strahlende Persönlichkeit in Erinnerung. Sie bleibt unvergessen.

Mehr News

SHINE A LIGHT AWARD: GEWINNER GESUCHT!

Auf der YES!CON am 4. und 5. Mai 2024 in Berlin werden wir zusammen mit der Deutschen Postcode Lotterie zum zweiten Mal den YES!AWARD – SHINE A LIGHT verleihen. Dieser…

YES!AWARD-RING OF COURAGE 2023 GEHT AN ANASTACIA

Was für eine Powerfrau! Der US-Sängerin Anastacia (55) wird für ihr außerordentliches Engagement der YES!AWARD – RING OF COURAGE verliehen. Die Übergabe selbst findet…

Digitalisierung des Gesundheitswesens: Das denken die Deutschen

Gesundheitsversorgung goes digital? 83 Prozent der Deutschen sehen vor allem die Vorteile eines digitalen Gesundheitswesens.* Für 72 Prozent läuft die Digitalisierung bisher…