#DUBISTNICHTALLEIN

EIN WOCHENENDE UNTER MUTMACHER*INNEN

Krebs-Betroffene, Mutmacher, Movers and Shakers aus Medizin, Wirtschaft, Politik, Medien und Kultur trafen sich am letzten September-Wochenende 2020 in Berlin zur ersten YES!CON.

Das Get-together für Mut- und Mitmacher will innovative und digitale Angebote und Interessierte zusammenbringen, um einen angst- und tabufreien Umgang mit Krebs zu schaffen.

VERPASST? GIBT’S NICHT! Jetzt alle Panels und Magic Moments in der Mediathek anschauen.

Unter der Schirmherrschaft von Bundesgesundheitsminister Jens Spahn
Grußwort zur Eröffnung der YES!CON

YES!CON 2020 – Magic Moments

Schiller „Morgenstund“

Seit Wochen formiert sich DER GRÖSSTE MUTMACHER-CHOR DER WELT – am ersten Abend der YES!CON feiert dieses einzigartige Projekt Premiere!! Christopher von Deylen aka SCHILLER präsentiert das Musikvideo zu seinem Song „Morgenstund“, an dem Betroffene, #Mutmacher und Unterstützer von yeswecan!cer mitgewirkt haben.

Axel Prahl „Du bist nicht allein“

Als krönenden Abschluss für die YES!CON bringt Axel Prahl das Motto der ersten Digitalen Krebs-Convention auf die Bühne: Gemeinsam mit dem Inselorchester singt der Kult-Kommissar „Du bist nicht allein“, eine Cover-Version des Roy Black Klassikers aus dem Jahr 1966, die Axel Prahl 2011 aufgenommen hat. Ein klangvolles Finale für ein Wochenende unter Mutmacher*innen!!

YES!CON 2020 – Panels

Tabubruch

Die Diagnose Krebs ist ein Schock. Darüber zu sprechen, fällt vielen Menschen nicht leicht. Vor allem Prominente behalten Privates lieber für sich. Als die beliebte Schauspielerin Hannelore Elsner am Ostermontag 2019 verstarb, war das das Ende eines 5 Jahre andauernden Kampfes gegen die Krankheit, den die damals 76jährige im Geheimen führte.

Clinic Kitchen Possible?!

Wir wissen: Eat well, feel better. Doch in diesem Panel geht es nicht vordergründig um gesunde Ernährung. Wir stellen vielmehr die Frage, warum für die Verpflegung eines Patienten in deutschen Krankenhäusern inflationsbereinigt im Schnitt nur 3,84 € pro Tag ausgegeben werden. Erschreckend: 2005 waren es noch 4,45 € und Lebensmittel wesentlich billiger.

Wake Up Call? Krebs nach Corona

Sars-CoV-2 – ein Virus stellt weltweit das Leben auf den Kopf. Auch das Gesundheitswesen ist mit neuen Herausforderungen konfrontiert, nicht nur in Bezug auf die Corona-Infizierten. Während nämlich die Betreuung von bereits diagnostizierten Krebskranken weitestgehend ohne Engpässe gewährleistet bleibt, müssen einige Untersuchungen zur Früherkennung und weiteren Abklärung zwangsweise zeitweise ausgesetzt werden.

Kiffen gegen Krebs

Cannabis wird seit 2017 auch in Deutschland von Krebspatienten genutzt . Um den gestiegenen Bedarf zu decken, eröffnet demnächst in Neumünster die erste Produktionsstätte für Medizinisches Cannabis in Deutschland. Seit Jahren häufen sich Meldungen, dass die Hanfpflanze (Cannabis sativa/indica) und ihre einzelnen Wirkstoffe, die sogenannten Cannabinoide, Krebs zwar nicht heilen, aber durchaus hilfreich bei der Therapie sein können.

YES!CON 2020 – Kampagnen & Workshops

Narben erzählen Geschichten – Dilek

Dilek ist 33 Jahre alt und weiß seit 2017, dass sie an Magenkrebs erkrankt ist. Ihr wurden Magen, Milz, und Eierstöcke entfernt und obwohl sie allen Grund dazu gehabt hätte, denkt sie dabei nicht an Ungerechtigkeit. Ungerecht empfindet Dilek, den Ausschluss von Menschen aufgrund von äußerlichen Merkmalen. Deshalb zeigt sie ihre Narben und ihren Weg, der auf ihrem Körper gezeichnet ist.

Tücher binden

Wenn während der Chemo die Haare ausfallen, können Tücher eine schöne und angenehme Alternative zur Perücke sein. Wir zeigen drei verschiedene Techniken, die jeder binden kann.

by

Yes We Can!cer

Ermöglicht wird die YES!CON durch die freundliche Unterstützung von: