DEUTSCHLANDS GRÖSSTE KREBS‑CONVENTION

by yeswecan!cer

00 Tage
00 Stunden
00 Minuten
00 Sekunden

Claudia Biene

Gesundheitswissenschaftlerin und Komplementärmedizinerin

Claudia Biene wurde im Alter von 14 aufgrund eines Knochentumors der linke Unterschenkel amputiert. Sie machte Karriere als Leichtathletik-Behindertensportlerin und holte u.a. olympisches Silber in Athen. Als ehemals Betroffene kann sie sich gut in die Lage der Krebspatient*innen versetzen und betreut In der Charité jugendliche Patient:innen von Kinder- und Jugendarzt Prof. Dr. Georg Seifert. Die 47-Jährige bietet ihnen emotionalen Halt und ergänzt Seiferts fachliche Kompetenz. Auf der YES!CON wird Claudia Biene als Panelistin von ihren Erfahrungen zum Thema „Shared Decision Making“ berichten.