DEUTSCHLANDS GRÖSSTE KREBS‑CONVENTION

by yeswecan!cer

00 Tage
00 Stunden
00 Minuten
00 Sekunden

Uta Melle

Brustkrebsaktivistin

Uta Melle erreichte die Diagnose Brustkrebs kurz vor ihrem 40. Geburtstag. Eine Woche später erfolgte die Mastektomie beider Brüste. Ein offener Umgang mit der Amputation ist ihr wichtig, auch um anderen Betroffenen Mut zu machen. Sie ist yeswecan!cer-Unterstützerin der ersten Stunde und war schon in den letzten beiden Jahren in Panels vertreten, genauso wie in der Reportage „Ich bin schön – Leben mit Krebs“, die im Rahmen der SAT.1 Mutmachwoche lief. Auf der YES!CON 3.0 spricht sie im Panel „Raus aus der Tabuzone – rein ins TV“ über ihre Motivation und warum sie nicht durchweg positive Reaktionen erhält.

YES!CON 3-0

Raus aus der Tabuzone – rein ins TV
16.10.2022 12:30 Uhr
LIVESTREAM 1
Mehr
Ich bin schön – Leben mit Krebs
16.10.2022 15:45 Uhr
LIVESTREAM 2
Mehr