DEUTSCHLANDS GRÖSSTE KREBS‑CONVENTION

by yeswecan!cer

00 Tage
00 Stunden
00 Minuten
00 Sekunden

Dr. Dieter Mustroph

Ärztlicher Direktor und Chefarzt im Klinikum Nordfriesland und Betroffener

Dr. Dieter Mustroph ist Facharzt für Innere Medizin, Hämatologie und internistische Onkologie, sowie Palliativ- und Sozialmedizin. Vor fünf Jahren ist Dr. Mustroph selbst an Krebs erkrankt und hat festgestellt, wie wichtig Bewegung vor, während und nach der Therapie ist. Zum Beispiel hat er damals gezielt Herz-Kreislauf-Training gemacht, um sich für seine OP fit zu machen. Allerdings hat er den Begriff „Sport“ aus dem Klinikalltag gestrichen und ihn durch „Körperliche Aktivität“ ersetzt, so fällt es den Rehabilitanden leichter mitzumachen. Auf der YES!CON spricht er im Panel „Dem Krebs davonlaufen – wie wichtig ist Bewegung in der Therapie?“ über seine eigenen Erfahrungen und die aus seinem Klinikalltag.

YES!CON 2021

Dem Krebs davonlaufen
Wie wichtig ist Bewegung in der Therapie?
18.09.2021 13:05 Uhr
LIVESTREAM 2
Mehr